Modellieren mit Papiermaché

Das plastische Gestalten mit Draht, Papier und Papiermaché wird erlernt. Sie können lebensfrohe Nanas, Tierplastiken, figürliche oder abstrakte Formen entstehen lassen. Mit Papier ist fast alles möglich. Dieser Werkstoff kennt nahezu keine Grenzen und bietet ein großes handwerkliches und künstlerisches Potential. Anschließend werden die Plastiken individuell bemalt.

Ein Kurs umfasst vier Termine, Material und Arbeitswerkzeug werden gestellt.

 

Kosten: 115,- € 

 

Termine:

Dienstags von 19:00 – 22:00 Uhr

09.06., 16.06., 23.06., 30.06.2020